Brandbekämpfung

12/15 Gebäudebrand

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag war die Nachtruhe für 60 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Bonstorf, Baven, Beckedorf und
Hermannsburg um 0:57 Uhr beendet. Im Ortsteil Bonstorf brannte
eine Nebengebäude in voller Ausdehnung. Glücklicherweise wurden aber keine
Personen verletzt. Unter der Leitung des Gemeindebrandmeisters wurden
unverzüglich umfangreiche Löschmaßnahmen, teilweise unter Atemschutz und den
Einsatz von Löschschaum und der Wärmebildkamera eingeleitet. Gegen 02.30 Uhr

Alarmierung: 

Sirenenalarm

Einsatzbegin: 

Donnerstag, 22 Oktober, 2015 - 00:57

Einsatzende: 

Donnerstag, 22 Oktober, 2015 - 02:30

Alarmierte Wehren: 

Bonstorf
Baven
Hermannsburg
Beckedorf

Einsatzart: 

09/15 - Küchenbrand mit Menschengefährdung

Am 17.09.2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Baven um 14:10 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Hermannsburg und Beckedorf zu einem Küchenbrand mit Menschengefährdung alarmiert. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle stellte Baven einen Atemschutz-Trupp und richtete die Wasserversorgung ein. Da noch unklar war, ob Personen in der Wohnung sind, musste schnell gehandelt werden - glücklicherweise waren keine Personen mehr in der Wohnung. Auch ein Übergreifen auf weitere Wohnungen konnte verhindert werden.

Alarmierung: 

Sirenenalarm

Einsatzbegin: 

Donnerstag, 17 September, 2015 - 14:10

Einsatzende: 

Donnerstag, 17 September, 2015 - 15:55

Stärke: 

7

Alarmierte Wehren: 

Baven
Hermannsburg
Beckedorf
RTW

Einsatzart: 

04/15 Schuppenbrand höhe unklar

Am 22.04.2015 um 21 Uhr wurde unter dem Alarmstichwort "Schuppenbrand" die Feuerwehr Baven zur Löschhilfe nach Hermannsburg zur Unterstützung alarmiert. Nach Erkunden des Einsatzleiters konnte die Einsatzfahrt der Feuerwehr Baven abgebrochen werden. Die Kameraden aus Hermannsburg sind mit einem Fahrzeug zum Ablöschen eines nicht genehmigten Abraumfeuers durchgefahren. Die Polizei war zur Ursachenermittlung ebenfalls vor Ort.

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Mittwoch, 22 April, 2015 - 21:00

Einsatzende: 

Mittwoch, 22 April, 2015 - 21:05

Alarmierte Wehren: 

Hermannsburg
Baven

Einsatzart: 

03/15 Schuppenbrand in Hermannsburg

Die Ortsfeuerwehr Baven und Hermannsburg wurden am Ostersonntag mit dem Stichwort "Schuppenbrand" um 8.51 Uhr alamiert.

Auf der Anfahrt war bereits eine deutliche Rauchsäule zu erkennen .Ein großer Schuppen in einem Wohngebiet in Hermannsburg stand bei der Alamierung bereits in Vollbrand.

Die Feuerwehr Baven übernahm zunächst den Aufbau einer Wasserversorgung aus einem Unterflurhydranten. Zwei Trupps rüsteten sich mit Atemschutz aus.

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Sonntag, 5 April, 2015 - 08:51

Einsatzende: 

Sonntag, 5 April, 2015 - 11:30

Alarmierte Wehren: 

Hermannsburg
Baven

Einsatzart: 

02/15 Unklare Feuermeldung

Die Feuerwehren Baven und Hermannsburg wurden am Mittwoch Abend mit dem Stichwort "unklare Feuermeldung" alarmiert.

Unter einem Vordach brannten Mülltonnen. Als die Feuerwehr Hermannsburg die Einsatzstelle erreichte, hatte der Besitzer das Feuer bereits selbst gelöscht. Die Feuerwehr Baven sowie ein nachrückendes Hermannsburger Fahrzeug, konnten aus diesem Grund die Einsatzfahrt kurz vor erreichen der Einsatzstelle abbrechen.

Nach anschließender Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera konnte der Einsatz beendet werden.

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Mittwoch, 28 Januar, 2015 - 19:22

Einsatzende: 

Mittwoch, 28 Januar, 2015 - 19:30

Alarmierte Wehren: 

Hermannsburg
Baven

Einsatzart: 

LKW-Brand in Hermannsburg

Die Feuerwehren Hermannsburg, Beckedorf und Baven wurden am Freitag den 28.02.2014 um 11:58 Uhr zu einem LK- Brand in der Cellerstr. alarmiert.

Bei Ankunft der Wehren brannte das Führerhaus des LKW´s bereits in voller Ausdehnung.

Die Feuerwehr Hermannsburg und Beckedorf nahmen ein Schaumrohr unter Atemschutz vor. Da ausreichent Einsatzkräfte der Feuerwehren vor Ort waren rückte die Feuerwehr Baven bereits nach ca. einer Stunde wieder ein.

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Freitag, 28 Februar, 2014 - 11:58

Einsatzende: 

Freitag, 28 Februar, 2014 - 12:58

Alarmierte Wehren: 

Hermannburg
Baven
Beckedorf

Einsatzart: 

Schornsteinbrand

Die Feuerwehr Baven wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Hermannsburg am Freitagnachmittag den 24.01.2014 zu einem Schornsteinbrand in Baven alarmiert. Der Schornsteinbrand befand sich in einem Nachbargebäude, in dem auch Holz und Heu gelagert wurde. Ein Atemschutztrupp mit Wärmebildkamera wurde zur Überwachung auf dem Dachboden eingesetzt. Der Schornsteinfeger säuberteund überprüfte den Schornstein.

Nach einiger Zeit könnten die Feuerwehren dann die Einsatzstelle verlassen.

 

Alarmierung: 

Sirenenalarm

Einsatzbegin: 

Freitag, 24 Januar, 2014 - 15:52

Einsatzende: 

Freitag, 24 Januar, 2014 - 16:59

Alarmierte Wehren: 

Baven
Hermannsburg

Einsatzart: 

Schuppenbrand

Bei diesem Einsatz wurden wir zu einem Schuppenbrand gerufen, welcher sich beim Eintreffen bereits auf das Wohnhaus ausgebreitet hat.

Alarmierung: 

Sirenenalarm

Einsatzbegin: 

Sonntag, 3 Februar, 2013 - 03:53

Einsatzende: 

Sonntag, 3 Februar, 2013 - 10:00

Stärke: 

9

Alarmierte Wehren: 

Baven
Beckedorf
Hermannsburg

Einsatzart: 

Küchenbrand

Am Donnerstag, den 12.04.2012, wurde die Freiwillige Feuerwehr Baven um 13:02 Uhr sowohl über den Digitalenmeldeempfänger als auch über die Sirenen zu einem Kuchenbrand in Baven alamiert. Im Einsatz waren neben dem TSF und dem MTF auch 15-98 und 15-29. Alle 9 Einsatzkräfte konnten um 13:45 Uhr wieder ins Gerätehaus einrücken. 

Alarmierung: 

Sirenenalarm

Einsatzbegin: 

Donnerstag, 12 April, 2012 - 13:02

Einsatzende: 

Donnerstag, 12 April, 2012 - 13:35

Stärke: 

9

Alarmierte Wehren: 

Baven
Hermannsburg

Einsatzart: 

Brandmeldeanlage Wasserschlösschen

Am Montag, dem 20.02.2012, wurde die Freiwillige Feuerwehr Baven über die Brandmeldeanlage des Wasserschlösschens um 13:43 Uhr alamiert. Die 7 Einsatzkräfte der Wehr konnten schon um 13:45 Uhr wieder einrücken, da es sich lediglich um einen Fehlalarm gehandelt hat. 

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Montag, 20 Februar, 2012 - 13:43

Einsatzende: 

Montag, 20 Februar, 2012 - 13:45

Stärke: 

7

Alarmierte Wehren: 

Baven
Hermannsburg

Einsatzart: 

Seiten

RSS - Brandbekämpfung abonnieren