Hilfeleistung

Personensuche

Am Freitag, den 30.03.2012, wurde die Freiwillige Feuerwehr Baven um 15:15 Uhr sowohl über den Funkwecker als auch über die Sirenen zur Personensuche in der Gemeine Hermannsburg alamiert. Baven war mit beiden Fahrzeugen im Einsatz und die 13 Kameradinnen und Kameraden konnten um 17:00 Uhr wieder einrücken, da die vermisste Person gefunden wurde. 

Alarmierung: 

Sirenenalarm

Einsatzbegin: 

Freitag, 30 März, 2012 - 15:15

Einsatzende: 

Freitag, 30 März, 2012 - 17:00

Stärke: 

13

Alarmierte Wehren: 

Baven
Hermannsburg

Einsatzart: 

Hilfeleistung

Am Samstag, dem 21.01.2012, wurde die Freiwillige Feuerwehr Baven über die kleine Schleife des Funkweckers um 15:02 Uhr zur Hilfeleistung alamiert. Erneut lag ein Baum über der Straße und musste entfernt werden. Um 15:32 konnten die 7 Kammeraden/innen wieder einrücken.

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Samstag, 21 Januar, 2012 - 15:02

Einsatzende: 

Samstag, 21 Januar, 2012 - 15:32

Stärke: 

7

Alarmierte Wehren: 

Baven

Einsatzart: 

Hilfeleistung

Am Donnerstag, dem 05.01.2012, wurde die Bavener Feuerwehr über die kleine Schleife des Funkweckers um 22:21 Uhr zur Hilfeleistung alamiert. Ein Baum lag auf der Straße und musste entfernt werden. Um 22:48 Uhr konnten die 6 Kammeraden/innen wieder einrücken 

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Donnerstag, 5 Januar, 2012 - 22:21

Einsatzende: 

Donnerstag, 5 Januar, 2012 - 22:48

Stärke: 

6

Alarmierte Wehren: 

Baven

Einsatzart: 

Ölspur

Am Montag, dem 10.08.2011, wurde die Bavener Feuerwehr um 17:06 Uhr über den Funkwecker zum Abstreuen einer Ölspur alamiert. Sowohl das TSF, als auch der MTF waren mit 10 Kammeraden/innen vorort. Um 17:30 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. 

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Montag, 10 Oktober, 2011 - 17:06

Einsatzende: 

Montag, 10 Oktober, 2011 - 17:30

Stärke: 

10

Alarmierte Wehren: 

Baven

Einsatzart: 

Gefahrgutalarm im Nordkreis

Gefahrgutalarm im Nordkreis

 

Am Vormittag des 29. Mai fand auf dem Werksgelände der Firma Rheinmetall in Unterlüß eine groß angelegte Feuerwehrübung statt. Neben der Werkfeuerwehr Rheinmetall, der Freiwilligen Feuerwehr Unterlüß, dem gemeinsamen Gefahrgutzug der Werkfeuerwehr Rheinmetall und der Freiwilligen Feuerwehr Unterlüß wurde auch der Gefahgutzug der Feuerwehren Hermannsburg/Müden so wie der ELW Hermannsburg in die Übung eingebunden.

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Mittwoch, 26 Mai, 2010 (Ganztägig)

Einsatzende: 

Mittwoch, 26 Mai, 2010 (Ganztägig)

Stärke: 

75

Alarmierte Wehren: 

Werkfeuerwehr Rheinmetall
Gefahrgutzug Unterlüß
Gefahrgutzug Hermannsburg/Müden Ö.

Einsatzart: 

Schnee auf Schwimmbad

Zur Unterstützung der Hermannsburger Kameraden beim "Schnee schaufeln" wurden heute 5 Bavener Feuerwehrleute telefonisch alarmiert. Von 13:00 bis ca. 15:15 Uhr waren angehörige der Ortswehren: Hermannsburg, Baven, Beckedorf und Oldendorf damit befasst das Dach des Waldschwimmbades vom Schnee zu befreien.

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Mittwoch, 3 Februar, 2010 - 13:00

Einsatzende: 

Mittwoch, 3 Februar, 2010 - 15:15

Stärke: 

5

Alarmierte Wehren: 

Baven
Hermannsburg
Beckedorf
Oldendorf

Einsatzart: 

Umweltschutzzug

Der CSA Zug der Gem. Feuerwehr Hermannsburg wurde um ca. 10:30 über Funkwecker alarmiert nach Trauen (Landkreis Soltau-Fallingbostel ) Im Einsatz waren der MTF u CSA Anhänger der Feuerwehr Baven ,im Einsatz waren noch die Wehren aus Hermannsb, Beckedorf u Müden /ö sowie der CSA Zug der Feuerwehr Unterlüß der Einsatz war gegen 13:00 beendet.

 

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Montag, 27 April, 2009 - 10:30

Einsatzende: 

Montag, 27 April, 2009 - 13:00

Stärke: 

0

Alarmierte Wehren: 

Baven
Hermannsburg
Beckedorf
Müden/Örtze
CSA Zug Unterlüß

Einsatzart: 

Umweltschutzzug - Gülle auf Gewässer

Am 8.4.09 um 8.05 wurden wir über Funkweckeralarm zu einem CSA Einsatz des Gefahrgutzuges der Gem. Feuerwehr Hermannsburg gerufen  nach Scharnebecksmühle ( Fischteiche  Gülle auf Teiche) Im Einsatz waren der MTF u CSA Anhänger aus Baven ebenso die Wehren Hermannsburg ,Beckedorf u Müden /ö der Gefahrgutzug kam aber nicht mehr zum Einsatz nach ab- sprache der Wasserbehörde LK .Celle . Der Einsatz war gegen 9:15 beende.

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Mittwoch, 8 April, 2009 - 08:05

Einsatzende: 

Mittwoch, 8 April, 2009 - 09:15

Stärke: 

0

Alarmierte Wehren: 

Baven
Hermannsburg
Beckedorf
Müden/Örtze

Einsatzart: 

Seiten

RSS - Hilfeleistung abonnieren