Jahreshauptversammlung für das Jahr 2014

Der Ortsbrandmeister Björn Hanecke begrüßte die stellvertretende Gemeindebürgermeisterin Sabine Rudnick, den Gemeindebrandmeister Volker Prüsse, den Ortsbürgermeister Norbert Nehrig, die Bavener Ortsratsmitglieder, sowie alle anwesenden Kameradinnen und Kameraden der Bavener Wehr und wünscht allen ein gutes neues Jahr 2015. Besonders erwähnenswert ist der Einsatz des Umweltschutzzuges, der in 2014 viele Einsatz zeigte, um die Örtze nach mehreren Ölverschmutzungen wieder zu säubern.

Nach den Grußworten der Gäste und dem Jahresrückblick 2014 der Gemeindefeuerwehr standen Beförderungen und Ehrungen auf der Tagesordnung.

Für die bestandene Truppmannausbildung wurden Marlon Nikolai, Andre Riggers und Jan-Hendrik Ohlhoff zu Feuerwehrmännern befördert. Björn Hanecke beförderte des weiteren den Feuerwehrmann Norbert Nehrig zum Oberfeuerwehrmann und die Feuerwehrfrau Ann-Kathrin Meyhöfer zur Oberfeuerwehrfrau.

Außerdem wurden für die langjährige Mitgliedschaft und die Tätigkeiten im Feuerwehrlöschwesen geehrt:

Michael Manecke – 25 Jahre, Jörn Kiehn – 25 Jahre, Björn Hanecke – 25 Jahre, Rudi Nehrig – 40 Jahre und Otto Hoburg 50 Jahre.

(v.l.n.r. V. Prüsse, N. Nehrig, R. Nehrig, B. Hanecke, O. Hoburg, J. Ohlhoff, M. Nikolai, S. Rudnick, A. Meyhöfer, J. Kiehn, K. Behrens, C. Peters, A. Riggers)

 

Text und Foto: Ann-Kathrin Meyhöfer

 

Bilder: