07/15 - 08/15 Verschmutzung der Fahrbahn

Standort

Bonstorfer Str.
29320 Hermannsburg 52° 48' 30.4308" N, 10° 6' 48.6972" E
Funkalarmempfänger

Gleich zu zwei Einsätzen wurde die Feuerwehr Baven am 17.08.2015 um 16:37 Uhr gerufen.

Der erste Einsatz wurde am Bavener Kreis abgearbeitet. Aufgrund des Starkregens, lief ein Wassersandgemisch mehrere Zentimeter stark auf die Fahrbahn.
Die Gullis wurden gereinigt damit das Gemisch ablaufen kann. Parallel wurde die Straße vom restlichen Schmutz befreit. Die Straße musste kurzfristig für die Säuberung gesperrt werden.
Nachdem die Besatzung des MTF den zweiten Einsatz abgearbeitet hatte, unterstütze dieser den Einsatz am Kreisel.

08/15
Der zweite Einsatz wurde parallel zum ersten an der Ecke "Am AltenDorf / Zur Brunau" abgearbeitet. Hierbei war die Fahrbahn komplett unter Wasser. Durch die Feuerwehr wurden neun Gullis gezogen und gereinigt und das Wasser konnte ablaufen. Nach rund 45 Minuten wurde dieser Einsatz beendet und die Besatzung des MTF unterstütze den Einsatz am Kreisel.

Einsatzende: 

Montag, 17 August, 2015 - 18:10

Alarmierte Wehren: 

Baven
15-40-03
15-17-03

Einsatzbegin: 

Montag, 17 August, 2015 - 16:37

Stärke: 

11

Einsatzart: