04/16 Gebäudebrand

Am 29.02.2016 um 18:46 Uhr wurden die Feuerwehren Baven, Beckedorf und Hermannsburg zu einem Gebäudebrand in Baven alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte, brannte der Dachstuhl eines Nebengebäudes, auf einem Hof, in voller Ausdehnung. Durch den schnellen und massiven Löscheinsatz konnte ein Übergreifen auf das nur ca. 8m entfernte Haupthaus und Nachbargebäude verhindert werden. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich äußerst langwierig, da der Dachboden voll mit Stroh lag.

Alarmierung: 

Sirenenalarm

Einsatzbegin: 

Montag, 29 Februar, 2016 - 18:46

Einsatzende: 

Dienstag, 1 März, 2016 - 04:30

Alarmierte Wehren: 

Baven
Beckedorf
Hermannsburg

Einsatzart: 

03/16 Schornsteinbrand

Am 11.02.2016 wurde die Feuerwehr Baven um 18:39 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Hermannsburg zu einem Schornsteinbrand alamiert. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden, so dass die Bavener Kameraden/innen nicht ausrücken mussten. Baven blieb in Bereitstellung.

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Donnerstag, 11 Februar, 2016 - 18:39

Einsatzende: 

Donnerstag, 11 Februar, 2016 - 18:50

Alarmierte Wehren: 

Baven
Hermannsburg

Einsatzart: 

Warnung vor Rauchmelderüberprüfungen !

Derzeit häufen sich bei der Polizei die Meldungen von aufmerksamen besorgten Bürgerinnen und Bürgern, die auf ihrem Smartphone Ankündigungen erhalten, dass bei ihnen Rauchmelderüberprüfungen durchgeführt werden sollen und das sich dazu demnächst Personen an der Haustür melden würden.

Die Polizei geht davon aus, dass dies als Vorbereitungshandlung für mutmaßliche Einschleichdiebe zu werten ist, die auf diese Art und Weise in Häuser und Wohnungen gelangen wollen, um dann dort im unbeobachteten Moment Bargeld und Wertsachen zu entweden.

Jahreshauptversammlung 2016

Der Ortsbrandmeister Björn Hanecke begrüßte den Gemeindebürgermeister Axel Flader, den Gemeindebrandmeister Henning Sander, den Ortsbürgermeister Norbert Nehrig, die Bavener Ortsratsmitglieder Frauke Meyhöfer und Thorsten Riggers, sowie alle anwesenden Kameradinnen und Kameraden der Bavener Wehr und wünscht allen ein gutes neues Jahr 2016.
Nach den Grußworten der Gäste und dem Jahresrückblick 2015 der Gemeindefeuerwehr standen Beförderungen und Ehrungen auf der Tagesordnung.
Björn Hanecke beförderte den Oberfeuerwehrmann Jens Hasenkrug zum Hauptfeuerwehrmann.

02/16 Zimmerbrand mit Menschengefährdung

Am heutigen Morgen um 7:52 Uhr wurden die Feuerwehren Baven, Beckedorf und Hermannsburg zu einem Zimmerbrand mit Menschengefährdung alarmiert. Schnell konnte durch den Gemeindebrandmeister, der die Einsatzstelle direkt anfuhr, Entwarnung gegeben werden. Der Anrufer hat aus unbekannter Ursache, einen fehlerhaften Notruf bei der Feuerwehreinsatzleitstelle abgesetzt.

Alarmierung: 

Sirenenalarm

Einsatzbegin: 

Mittwoch, 13 Januar, 2016 - 07:52

Einsatzende: 

Mittwoch, 13 Januar, 2016 - 08:00

Alarmierte Wehren: 

Baven
Beckedorf
Hermannsburg

Einsatzart: 

01/16 Ölspur

Am heutigen Sonntag wurden die Kameraden aus Hermannsburg zu einer Ölspur alarmiert. Nach einer Erkundung des Einsatzleiter aus Hermannsburg wurde die Feuerwehr Baven um 11.47 Uhr nachalamiert. 

Die Ölspur erstreckte sich über ca 3 Kilometer von Hermannsburg bis nach Baven. Diese wurde zügig von den Feuerwehren mit Ölbindemittel abgestreut und der Einsatz konnte nach ca einer Stunde beendet werden.

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Sonntag, 3 Januar, 2016 - 11:47

Einsatzende: 

Sonntag, 3 Januar, 2016 - 12:42

Alarmierte Wehren: 

Hermannsburg
Baven

Einsatzart: 

Guten Rutsch

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. In diesem Sinne ein Dank an alle Unterstützter der Feuerwehr. Die Feuerwehr Baven wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien sowie Freunden ein guten Rutsch in das Jahr 2016.

Die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Baven findet für alle Mitglieder, fördernde Mitglieder und  geladenen Gäste am 15.01.2016 um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt.

15/15 Umweltschutzzug

Um 22:29 des 01.12. wurde der Hermannsburger Umweltschutzzug zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Faßberg in die Nachbargemeinde gerufen.

Am Einsatzort Nähe Oberohe stellte sich folgende Lage dar:

Ein Holztransporter war Richtung Unterlüss fahrend nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Beim Eintreffen des Umweltschutzzuges war der Transporter bereits komplett entladen und sollte vor der Bergung noch enttankt werden.

Dies wurde nun von Kräften des Umwelttschutzzuges mittels Handmembranpumpe durchgeführt.

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Dienstag, 1 Dezember, 2015 - 22:29

Einsatzende: 

Mittwoch, 2 Dezember, 2015 - 01:00

Alarmierte Wehren: 

Baven
Hermannsburg
Müden
Faßberg

Einsatzart: 

14/15 Ölspur

Die Kameraden der Feuerwehr Baven wurden am heutigen Samstag zu einer Ölspur alamiert.

Beim eintreffen an der Einsatzstellle würde die Feuerwehr Baven von dem verursacher eingewiesen und streute die Ölspur ab.

Nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr Baven die Einsatzstelle an den verurscher übergeben und wieder einrücken.

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Samstag, 14 November, 2015 - 10:09

Einsatzende: 

Samstag, 14 November, 2015 - 11:00

Alarmierte Wehren: 

Baven

Einsatzart: 

13/15 Gebäudebrand (Garage)

Zum zweiten mal wurden die Kameraden aus Baven und Hermannsburg am vergangen Donnerstag zu einem Gebäudebrand gerufen. Sehr schnell nach Ankunft der ersten Kräfte konnte Entwarnung gegeben werden. Auf dem Dach einer Garage war es zu einem Schwelbrand gekommen. Durch einen aufmerksamen Nachbaren wurde vor dem Eintreffen der Feuerwehren das Feuer bereits mit Hilfe eines Gartenschlauches unter Kontrolle gebracht. Menschen waren nicht gefährdet. Zum Einsatz kam nur ein C- Rohr und  die Wärmebildkamera. Alle Kräfte waren gegen ca. 20.30 Uhr wieder in ihren Standorten.

Alarmierung: 

Funkalarmempfänger

Einsatzbegin: 

Donnerstag, 22 Oktober, 2015 - 19:39

Einsatzende: 

Donnerstag, 22 Oktober, 2015 - 20:30

Alarmierte Wehren: 

Baven
Hermannsburg

Einsatzart: 

Seiten

Feuerwehr Baven RSS abonnieren